Westernspiele 01.03.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Große Freude über den zweiten Platz bei den Westernspielen

Am 1.3.17 fuhren 9 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 1 bis 4 mit Frau Biniok und Frau Lison nach Hannover ins Sportleistungszentrum.

Dort traten sie bei den diesjährigen Westernspielen der Kinderliga als Die glorreichen Garbsener gegen 19 andere Schulmannschaften aus Hannover und Umgebung an.

An zahlreichen Stationen mussten die Kinder z.B. bei der Büffeljagd, beim Löschen des brennenden Saloons, beim Tomahawk-Weitwurf oder beim Rodeoreiten ihr Können unter Beweis stellen.

Bei der abschließenden Hindernisstaffel gaben sie dann noch einmal alles und wurden mit dem zweiten Platz belohnt.

Herzlichen Glückwunsch!